Familiengeführtes Hotel

Unsere Geschichte

Inmitten des Naturpark Südeifel, nur wenige Meter vom Stausee Bitburg entfernt. Zentral, aber ruhig. In unmittelbarer Nähe beginnen die zahlreichen Wanderwege in eine waldreiche Umgebung. Genau hier liegt unser familiär geführtes Hotel „Theis-Mühle“.

Seit mittlerweile fast 3 Generationen steht unser Haus für Gastlichkeit, Gemütlichkeit und Erholung.

Gerne möchten wir Ihnen einen kurzen Einblick in die Geschichte unseres Hauses geben:

 

1951:   Peter Theis übernimmt die schon seit dem 14. Jahrhundert bestehende Mühle von seinem Vater.

1955:   Peter Theis erweitert die Mühle um eine Bäckerei – das erste Brot wird verkauft.

1970:   Startschuss für den Bau von Pension und Café.

1972:   Eröffnung des Hotels.

1976:   Die Gaststätte wir um eine Kegelbahn und einen weiteren Gastraum bereichert.

1977:   Der Betrieb in der Mühle wird eingestellt. Heinz-Peter Theis, 1. Sohn von Peter und Hedwig Theis, besteht die Meisterprüfung zum Bäcker- und
           Konditoreimeister und übernimmt ab sofort die Leitung der Bäckerei und Konditorei.

1988:   Alfred Theis, 2. Sohn von Peter und Hedwig Theis, besteht die Prüfung zum Küchenmeister und übernimmt die Leitung der Hotelküche.

1995:   Eröffnung unserer ersten Bäckereifiliale in Bitburg. In diesem Jahr übernehmen die Söhne Heinz-Peter und Alfred das Hotel von Ihren Eltern Peter und Hedwig.
           Eingeleitet durch diese Übernahme werden gleichzeitig das Café modernisiert, der Verkaufsladen vergrößert und 8 weitere Zimmer aufgestockt.

1998:   Eröffnung der zweiten Bäckereifiliale in Bitburg. Die Außenterrasse wird ebenfalls neu gestaltet.

1999:   Peter Theis baut die erste Miniaturmühle. Der Pavillon am Weiher, der Platz für ca. 100 Personen bietet, wird errichtet.

2000:   Fertigstellung des Miniatursägewerks durch Peter Theis.

2001:   Vergrößerung des Cafés und Umbau der Hotelküche.

2003:   Das Hotel wird um weitere 6 Zimmer erweitert, die 2004 fertig gestellt wurden.

2014:   Heinz-Peter Theis führt die Theis-Mühle nun als Einzelunternehmer