Wander-Arrangement: Kleine Wunder am Wegesrand

Eine geführte Erlebnistour durch das wunderschöne Prümtal mit weiten Fernblicken, engen Talschluchten und vielen kleinen Wundern rechts und links der Wege.

Erfahren Sie mehr über die kleinen Wunder am Wegesrand und begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise vom Bitburger Gutland zu den Höhen des Isleks. Hier fanden schon die Einsiedler Wundersames in der kargen Schönheit der Natur und schrieben dies in ihren „Wunderbüchern“ nieder.
Aromatische Kräuter und Früchte, die die Sinne verzaubern und Anekdoten aus dem Leben der heimischen Menschen lassen den Wanderer eintauchen in zwei gegensätzliche Welten einer Landschaft. Eine so ergiebig an Schätzen für ein gutes Leben, die andere so bescheiden und doch so reich an Balsam für die menschliche Seele.

Highlights & Erlebnisthemen:

  • Schloss Hamm – das Schloss am Hammer Büsch.Justitia und der König der Hexer. Eine Geschichte der Südeifeler Hexenverfolgung. (ganzjährig)
  • Die Welt des Südeifeler Buntsandsteins. Geschichten von heißem Eisen und schleifenden Steinen. Eisengewinnung und Schleifsteinherstellung in der Südeifel. (ganzjährig)
  • Der Geist des Einsiedlers. Dem Geheimnis der Wunderbücher auf der Spur und das Leben des Bruders Antonius. Die Geschichte der kleinen Einsiedelei bei Wiersdorf. (ganzjährig)
  • Zeitreise Devon – Eifeler Leben vor 400 Mio. Jahren. Die Geschichte eines Flussdeltas am Äquator mit spannenden, fossilen Zeitzeugen. (ganzjährig)
  • Aromen aus dem Garten Eden – die Welt der Eifeler Wildkräuter. Für manches Leid ein Kraut, die Wanderer-Apotheke für unterwegs. (April-September)
  • Götter, Geister und Geschenke aus der Hecke. Wildfrüchte & Mythologie der Heckensträucher. (September & Oktober)
  • Gutland & Islek – eine Geschichte von Knechten und Herren. Reichtum und Armut einer Landschaft. (ganzjährig)


Leistungen:

  • 12 km geführte Erlebnistour mit zertifiziertem Naturpark-Ranger & Natur- und Landschaftsführer.
  • Regionaler Wanderimbiss (2-Gänge).
  • Sammelbuch für die kleinen Wunder am Wegesrand.
  • 1 Eifeler Edel-Likör oder Schnaps.

 

Streckenvarianten:

Streckenvarianten: 6,12, 14 & 15 km

Dauer: ca. 2,5 - 7 h

Anforderung: mittel-schwer

Für wen? Für Gruppen ab 8-25 Pers.




Öffentliche Touren 2016 auf der 12 km-Strecke:

18. Juni 2016 / 17. September 2016 / 08. Oktober 2016


->>>> Arrangement-Buchung bei der Tourist-Information Bitburger Land


 
 
 

Weiterführende Informationen:

Andere Besucher haben sich danach folgende Artikel angesehen: